Basketball

Seit der CORONA-Sperre ist der Übungsbetrieb der Hobby Basketballer in Bodenfelde zum totalen erliegen gekommen. Weder in der Sporthalle noch auf dem Hartplatz ist das Spielen erlaubt. Wir warten also ab, wann diese Sperren wieder aufgehoben werden und teilen dieses dann über die HNA-Presse mit.
Dabei lief es bei uns Basketballern im Januar und Februar bis in den März hinein sehr gut. Es kamen einige Spieler wieder zum Training, die man nicht unbedingt regelmäßig gesehen hatte und es gab auch neue Spieler. So konnten wir tatsächlich auch wieder mit vollständigen Teams gegeneinander antreten. Wir spielen reinen Hobby-Basket (Hallenzeiten: Montag von 20:00 – 22:00 Uhr), auch für interessierte Anfänger geeignet. Beim Spiel lernt man schnell dazu. Im Januar hatten wir auch unsere verspätete Weihnachtsfete mit einem DARTS-Turnier im SC-Sportheim. Das hat viel Spaß gemacht und wird regelmäßig mit einem Pizzaessen begonnen.
Wenn der Spielbetrieb wieder beginnt, würden wir gern auch noch einige weitere Mitspieler (oder Mitspielerinnen) begrüßen.