10. „Boccia-Turnier“ um den „KSN-Wanderpokal“


Team Borchhardt gewinnt 10. Bocciaturnier in Bodenfelde

Das Jubiläumsturnier des Sport Club Bodenfelde um den Bocciapokal der Kreissparkasse Northeim wurde von Wolfgang Borchhardt, dem ehemaligen Fährmann der Fähre in Wahmbeck und Thorsten Rabe aus Wahmbeck gewonnen. Im Endspiel siegten die beiden souverän gegen das Team des FC-Tischtennis mit Frank Fischer und Andreas Quast (beide Bodenfelde). 12 Teams haben sich am Freitag der Herausforderung bei bestem Bocciawetter gestellt. Den dritten Platz erlangte das Team der Schützenabteilung des SC Bodenfelde mit Sabine und Stefan Hawelka gegen Brigitte und Manfred Baumgartner (alle Bodenfelde). Die acht übrigen Teams spielten nach einer Auslosung die weiteren Plätze unter sich aus.
Hella Pöstgens von der KSN konnte den neuen Boccia-Pokal und die gestifteten Sonderpreise an die 8 glücklichen Sieger überreichen. Die Turnierleitung lag auch dieses Jahr wieder in der Hand von Klaus Glaesner vom SC Bodenfelde. Erstmals wurde nach neuen Regeln gespielt, was nach kurzer Eingewöhnung auf große Zustimmung der 25 Spielerinnen und Spieler sowie der bis zu 50 Zuschauer führte.
Alle 12 gestarteten Teams hatten viel Spaß und wurden von der KSN auch bestens verpflegt

Das Jubiläumsturnier des Sport Club Bodenfelde um den Bocciapokal der Kreissparkasse Northeim wurde von Wolfgang Borchhardt, dem ehemaligen Fährmann der Fähre in Wahmbeck und Thorsten Rabe aus Wahmbeck gewonnen. Im Endspiel siegten die beiden souverän gegen das Team des FC-Tischtennis mit Frank Fischer und Andreas Quast (beide Bodenfelde). 12 Teams haben sich am Freitag der Herausforderung bei bestem Bocciawetter gestellt. Den dritten Platz erlangte das Team der Schützenabteilung des SC Bodenfelde mit Sabine und Stefan Hawelka gegen Brigitte und Manfred Baumgartner (alle Bodenfelde). Die acht übrigen Teams spielten nach einer Auslosung die weiteren Plätze unter sich aus.
Hella Pöstgens von der KSN konnte den neuen Boccia-Pokal und die gestifteten Sonderpreise an die 8 glücklichen Sieger überreichen. Die Turnierleitung lag auch dieses Jahr wieder in der Hand von Klaus Glaesner vom SC Bodenfelde. Erstmals wurde nach neuen Regeln gespielt, was nach kurzer Eingewöhnung auf große Zustimmung der 25 Spielerinnen und Spieler sowie der bis zu 50 Zuschauer führte.
Alle 12 gestarteten Teams hatten viel Spaß und wurden von der KSN auch bestens verpflegt

Siegerteam Borchhardt mit Pokal (Wolfgang Borchhardt und Thorsten Rabe)

Spielergebnisse
Vorrunde (ausgelost):  Capelle I – Mini Car Metje  7 : 2
                                    Team Borchhardt – Team Capelle II  7 : 2
                                    Team Reese – Team KSN   5 : 3
                                     SC – Schützen I – Team Baumgartner   6 : 5
                                     SC Vorstand  –  Team Höche   5 : 8
                                     FC Tischtennis  –  SC Schützen II   11 : 3

Zwischenrunde – Sieger:   Team Höche  – SC Schützen I   3 : 8
(ausgelost)                        FC Tischtennis – Team Reese    10 : 2
                                         Team Capelle 1  –  Team Borchardt  3 : 5

Zwischenrunde – Verlierer:  Team Capelle II – SC Schützen II  7 : 6
 (ausgelost)                           Team Baumgartner – Team KSN   13 : 0
                                             SC Vorstand – Mini Car Metje  5 : 6

Endrunde Sieger:      SC Schützen I – FC Tischtennis   2 : 7
                                 Team Borchardt – Team Baumgartner  12 : 3
Platzierungsspiele:   Platz 11/12       Team Höche – Team Reese  9 : 4
(ausgelost)                         9/10       Team Capelle I – Capelle II  8 : 10
                                          7/8         Mini Car Metje – SC Schützen II  9 : 1
                                          5/6         Team KSN – SC Vorstand   6 : 10
                                          3/4         SC Schützen I – Team Baumgartner  8 : 5
                                          1/2          FC Tischtennis – Team Borchhardt   0 : 14

SIEGER : TEAM BORCHHARDT WAHMBECK 20 Spiele mit 25 Spieler*innen / etwa insgesamt 50 Zuschauer und Teilnehmer
Organisation: SC Bodenfelde (Klaus und Ulrike Glaesner)
                      Kreissparkasse Northeim (Hella Pöstgens)